creative-apps

Apps mit Nutzen

Phone
+ 49 6731 892 32 92
Address

Flomborner Weg
55234 Freimersheim, Germany

Wichtiger Hinweis !

Ab dem 02.09.2021 tritt in Bayern die neue Krankenhausampel in Kraft.

F√ľr die¬† restlichen Bundesl√§nder erfolgt vermutlich die Verabschiedung durch den Bundestag erst in der KW 37.

 

Wir sind bereits an der Entwicklung eines entsprechenden Updates f√ľr die App dran

Link zur Verordnung Bayerns :

https://www.muenchen.de/aktuell/2021/2021-08/corona-krankenhaus-ampel-3g-bayern-ffp2-clubs.html

————————————————-

Ab dem 23.08.2021 muss an folgenden Orten/EInrichtungen nachgewiesen  werden, ob man geimpft, genesen oder getestet ist:

  • Altenheime
  • Krankenh√§user
  • Pflegeheime
  • Friseure
  • Nagelstudios
  • Kosmetikstudios
  • Sonnenstudios* (Nur in einigen Bundesl√§ndern)
  • Massagestudios
  • Tattoostudios
  • Fitnessstudios
  • Schwimm- und Spa√üb√§der
  • Spielhallen und -banken
  • Clubs, Diskotheken und √§hnliche Einrichtungen
  • Bars
  • Restaurants
  • Hotels
  • Konzerte
  • Sportveranstaltungen
  • Kinos
  • Theater, Oper
  • Fahrschulen
  • Flugreisen

Beachtet werden muss, dass die Aufzählung nicht abschließend ist. Geschäftsinhaber oder Veranstalter sind aufgrund der geltenden Privatautonomie (Hausrecht) frei, nur Genesene oder Geimpften Eintritt zu ermöglichen. Und: Solange die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis stabil unter 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern liegt, können die Länder die 3G-Regel ganz oder teilweise aussetzen.

Arbeitgeber sind weiter verpflichtet, ihren Beschäftigten, die nicht im Homeoffice arbeiten, zwei kostenlose Testangebote pro Woche zu machen.

Hier muss kein Corona-Nachweis vorliegen

  • B√ľchereien
  • Einzelhandel
  • Wochenmarkt
  • Gartencenter
  • Supermarkt
  • Arztpraxen
  • Psychotherapiepraxis
  • Bus und Bahn
  • Tierparks

MEHR ZUM THEMA

Mit Wirkung vom 11. Oktober an sind die sogenannten B√ľrgertests nicht mehr kostenlos. Ungeimpfte m√ľssen ab dann selbst ihre Tests bezahlen, wenn sie einen Nachweis ben√∂tigen. Einzige Ausnahme: Kinder und Jugendliche k√∂nnen sich weiterhin kostenlos testen lassen. Au√üerdem alle Erwachsenen, die sich aus medizinischen Gr√ľnden nicht impfen lassen k√∂nnen.

Um einen bestm√∂glichen Schutz vor einer Infektion zu gew√§hrleisten, gelten au√üerdem weiterhin die Basisschutzma√ünahmen. Dazu geh√∂ren die Grundregeln wie Abstand halten, H√§ndehygiene beachten, in Innenr√§umen Masken tragen sowie regelm√§√üiges L√ľften in Innenr√§umen.

 

  • *ausgenommen Bayern